Yay, ich bin gesperrt!

Ich muss schon sehr jugendgefährdend sein. Jugendschutzprogramm.de hat meine Seite nämlich in ihrem Filter gelistet: Ich bin “Standart gesperrt”.

Naja, okay, das liegt nicht nur an mir – mir scheint, dort sind alle WordPress-Blogs grundsätzlich gesperrt. Ob es daran liegt, dass wir Blogger böse Meinungsäußerungen verbreiten? ;)

Fefe ist im Übrigen auch gesperrt ;)

About these ads
Veröffentlicht in Netzfundstücke. Schlagwörter: , . 5 Comments »

5 Antworten to “Yay, ich bin gesperrt!”

  1. Blinkfeuer Says:

    Ob es daran liegt, dass “Standart” dem Programm, wie auch mir, vremt erscheint? Wer mag da raten?

  2. romanmoeller Says:

    Ich bin auch gesperrt! Kann es daran liegen, das es eine Hand voll perverser Blogs auf WordPress gibt und die alle WordPress-Blogs pauschal gesperrt haben, weil die das nicht nach Sub-Domains getrennt gebacken bekommen?

  3. Oolon Coluphid Says:

    Ich habe die URL von mir Dir und die von Roman Möller durch den Filter laufen lassen, keiner von uns, ist gelistet.

  4. nothingelse89 Says:

    Tatsächlich, du hast Recht, ich bin nicht mehr drin. Da hat wohl jemand den Aufschrei der Blogger ernst genommen. Auch die Parteien sind nicht mehr gesperrt. Aber Fefe ist immer noch gelistet ;)

  5. rechtsfreierraum Says:

    Ich bin au net gelistet =)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: