Klarsehers kleine Aufklärungsstunde

Eigentlich müsste ich hier schon fast eine neue Rubrik einrichten: Die tägliche Verschwörungstheorie. Denn auch heute hat der Klarseher – der laut eigener Aussage aufgrund seiner unglaublich brisanten und geheimen Informationen alle 24 Stunden den Aufenthaltsort wechseln muss – ein kleines Schmankerl für uns:

Am 1. Mai gibt es keine Straßenschlachten zwischen linksradikalen und rechtsradikalen Gruppen, nein, das sind Kämpfe zwischen den Schergen der Weltregierung und Agenten des Protektorats. Diese inszenierten Straßenschlachten sollen uns von den Aktivitäten der Weltregierung ablenken.
Leider hab ich immer noch nicht ganz verstanden, was diese Weltregierung – auch Underground Reich genannt – überhaupt sein und wer dahinter stecken soll. Dementsprechend kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, was das Protektorat sein soll. Und ist es nun ein Kampf, wie Klarseher zuerst schreibt? Oder doch eine Inszenierung?
Nun, im Interesse der gesamten Weltbevölkerung, für die er sich aufopfert, hoffe ich, dass Klarseher uns da bald aufklärt. Wer zuletzt lacht, lacht am lautesten – nun, alle anderen lachen jetzt schon.

In dem Sinne, viel Spaß mit dem Schwachsinn des Tages :)

Noch eine kleine Anmerkung: Bisher konnte ich mich leider noch nicht entscheiden, ob der Blog des Klarsehers nun eine Satire ist oder nicht. Die Entscheidung überlasse ich am Besten euch, einen Lacher ist er jedenfalls immer wert.

Advertisements

8 Antworten to “Klarsehers kleine Aufklärungsstunde”

  1. maikswelt Says:

    Keine Witze mehr über den Klarseher. Er hat Recht :D Außerdem weiß er anhand der Bibel hinterher immer genau, was er vorher nicht wissen hat können :D

  2. nothingelse89 Says:

    Natürlich hat er recht – vorhin hat er mich schon geschimpft, dass ich den Moby-Dick-Code und den Oscar-Wilde-Code auf eine Stufe mit dem Bibelcode gestellt habe. Ich böses böses Mädchen…
    Schon, gell? Wenn man doch nur schon vorher wüsste, wonach man in der Bibel suchen muss. Vielleicht gibts ja sowas wie ein Bibelcode-Inhaltsverzeichnis?

  3. maikswelt Says:

    Hmm das ist ja auch unfair von dir. Schließlich weiß er was er tut, auch wenn das sonst niemand außer ihm verstehen kann.

    Wobei, seine Pfleger und Therapeuten vllt. hmm…

    Und nein, das geht ja auch nicht so einfach das mit dem Bibelcode. Das ist ja keine seriöse Wissenschaft oder so. Da muss man erstmal pendeln, die Buchstaben verwürfeln, dann ein paar sinnentleerte Begriffe suchen, einkringeln und zuguterletzt noch eine blödsinnige, an den Haaren herbeigezogene Zahlenerklärung dafür suchen.

  4. nothingelse89 Says:

    Sine Pfleger und Therapeuten dürften selbst schon traumatisiert sein, schließlich wechselt er alle 24 Stunden seinen Aufenthaltsort. Das schon stressig für so nen Psychiater, ständig seinem Patienten nachreisen zu müssen.

    Doch, natürlich ist das eine seriöse Wissenschaft! Die diesbezüglichen Forschungen werden nur von der Weltregierung (buuuuh!) unterdrückt. Und für die Zahlenerklärungen gibts mit Sicherheit irgendwelche Regeln, die mit den Zahlen 23 und 5 und wahrscheinlich auch 666 zu tun haben.

  5. maikswelt Says:

    Ja das Personal hat es nicht einfach. Dafür kann der Klarseher aber öfter mal was springen lassen, schließlich weiß er heute ganz genau welche Lottozahlen die nächste Woche kommen, steht schließlich alles in der Bibel, wenn man richtig rechnet.

    Doch das ist ihm vermutlich zu primitiv. Er zeigt lieber hinterher, wie er es vorher hätte berechnen können, das ist wirkungsvoller.

    Und ja, die Ziffer 666 vermisse ich in der Betrachtung auch. Aber vermutlich ist das auch nur die Augenwischerei des Underground Reichs, die die Menschheit damit verdummen will. Dem gehört bestimmt auch RTl, RTL2, Pro7, Sat1 und der Katastrophensender N24.

  6. nothingelse89 Says:

    Da würde doch das Underground Reich auf ihn aufmerksam werden!
    Oh, angeblich versucht er ja auch davor, die Leute zu warnen. Aber diese doofen Agenten fangen seine Warnungen immer ab.

    … und Hansi Hinterseer und Florian Silbereisen sind ihre Agenten – und verteilen die Schweinegrippe über die öffentlich-rechtlichen Sender.

  7. maikswelt Says:

    Wenn man die so sieht glaub ich das sofort.

    Naja ich wünschte eben nur es gäbe mehr Leute mit Durchblick wie unseren lieben kleinen Klarseher. Dann bräuchten Wolfgang und Ursula auch keine Zensur mehr :D

  8. Oolon Coluphid Says:

    Ich halte „Klarseher“ entweder für einen Clown oder für einen Spinner.

    Ich wäre dafür, wenn Du eine Rubrik machen würdest.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: