Und auch in Österreich ist Atheismus kein Problem…

Die atheistische Buskampagne hat hierzulande ja leider keinen einzigen Verkehrsbetrieb gefunden, der sich die Werbung auf die Busse pappen lassen wollte. Das ist schon ein ziemliches Armutszeugnis unserer Verkehrsbetriebe – schließlich hat das auch in England, Kanada, den USA, Spanien, Italien und den Niederlanden geklappt. Und neuerdings fährt der atheistische Bus auch in Wien. In München darf ich mich stattdessen ausschließlich durch Plakate belästigen lassen, die mir einreden wollen, ich bräuchte Jesus zur Erlösung. Na, vielen Dank auch, liebe MVG.

Advertisements
Veröffentlicht in Religion und Atheismus. Schlagwörter: , . 2 Comments »

2 Antworten to “Und auch in Österreich ist Atheismus kein Problem…”

  1. Oolon Coluphid Says:

    Leider nein, nothingelese89 auch die Wiener sind von Realität eingeholt worden.

    liest Du hier

    P.S. Danke, dass Du mich in deinem Blogroll aufgenommen hast, werde das gleiche auch mit Dir machen. ;)

  2. nothingelse89 Says:

    Ach, das kann doch nicht wahr sein… was soll man dazu noch sagen?

    Ach, ist doch Ehrensache. Blasphemie ist was schönes :)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: