Unkontrolliert

Neulich hatte unser Bundesüberwachungsminister Schäuble einen feuchten Traum: Er sah unkontrollierte Geheimdiensten, die vollkommen in Geheimen agieren konnten und dem Bundestag keinerlei Rechenschaft schuldeten. Er sah nur ein Gremium, vielleicht sogar nur eine einzelne Person, die in die Aktivitäten von BND und MAD eingeweiht waren. Er hatte ja nichts gegen Demokratie, aber man muss nun mal auch wissen, wann sie fehl am Platz ist. Kurz darauf änderte sich die Szenerie: Schwarzgekleidete BND-Agenten schwärmten in eine geräumige Erdhöhle mit Whirlpool und zerrten Osama Bin Laden heraus und konnten mit ihm machen, was sie wollten. Er sah sich schon in einem dunklen Kellerraum, Bin Laden auf einem flachen Tisch, keinerlei parlamentarische Kontrolle weit und breit und… in diesem Moment erwachte er und nahm erst einmal eine kalte Dusche.

Ja, Wolfi, wir alle haben unsere Phantasien. Aber musst du unbedingt versuchen, die ekelhaftesten von ihnen in die Tat umzusetzen?

7 Antworten to “Unkontrolliert”

  1. fragmentjunkie Says:

    Tja, der Traum lebt nach dieser Wahl weiter.

  2. romanmoeller Says:

    Auch wenn man natürlich Angst vor weiteren Freiheitseinschränkungen haben muß, ist das doch etwas überzogen, das Schäuble dabei einer abgeht, würde ich sagen. :D

    PS: Das Banner unten links mit Zensursula („Ich glaube, ich lasse sie sperren!“) – von wo ist das? Ich würde das gerne auch bei mir platzieren!

    • nothingelse89 Says:

      Och, wer weiß… ;) Ist natürlich alles etwas überspitzt formuliert, aber ich habe nicht umsonst einen Warnhinweis zu diesem Blog geschrieben.

      Das Banner ist von mir und darf gerne weiterverwendet werden :)

      • romanmoeller Says:

        Ja, hast du! Richtig! :-)

        Sehr gut. Dann lass ich mal noch ein Kompliment da – ist sehr gut geworden!!!

      • nothingelse89 Says:

        Hehe, danke. Wird übrigens mal Zeit, dass ich dich auch verlinke, ich lese deinen Blog ziemlich gerne :)

  3. romanmoeller Says:

    Mhmm, wieso kann ich auf deinen Kommentar nicht mehr direkt antworten? Auch egal … :-)

    Ja, danke für das Lob! Ich habe das Bild dann jetzt in meine Seitenleiste gemacht und musste es allerdings vorher noch etwas verkleinern, ich hoffe das ist für dich okay … :D

    • nothingelse89 Says:

      Ich hab die Verschachtelung nur bis zur 3. Ebene zugelassen. Sonst siehts irgendwann sehr seltsam aus.

      Habs schon gesehen, klar ist das okay. Ich freue mich doch immer, wenn anderen meine „Werke“ gefallen :)


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: