Witzlos

Habe dieses Video gerade bei Piratenweib gefunden und wollte es euch nicht vorenthalten – wenn nicht einmal mehr Kabarettisten keine Späße mehr zu Westerwelle einfallen, sagt das eigentlich alles:

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht, aber ich hatte gerade das dringende Bedürfnis, alleine in meiner leeren Wohnung aufzustehen und zu applaudieren.

7 Antworten to “Witzlos”

  1. Muriel Says:

    Ich gebe hier ja wirklich nur ungerne den Spaßverderber, aber mein Impuls bei diesem Video war ein ganz, ganz anderer.
    Keine Frage, dass Herr Westerwelle arg danebengegriffen hat.
    Aber mal ehrlich: Was redet der Mann denn? Wo hat Westerwelle denn gefordert, irgendwas abzuschaffen oder sogar jemanden weg? Die Entrüstung von Herrn Springer kommt mir genauso künstlich und unsinnig vor wie des Vizekanzlers.
    Westerwelle hat in seinem Artikel ungeschickt auf eine Position eingedroschen, die niemand wirklich vertritt. Wenn Springer ihm nun wiederum Positionen unterstellt, die er nie auch nur angedeutet hat, um damit auf ihn einzudreschen, ist das in meinen Augen ein Zeichen für genau die gleiche Dummheit und/oder Dreistigkeit, die er Westerwelle vorwirft.

  2. Peter S.H. Says:

    So was ehrliches, ernstes und unerwartetes hätt ich dem Springer nicht zugetraut. Gut so.

  3. Blinkfeuer Says:

    „…. genauso künstlich und unsinnig….“ kann ich auch, aber hallo! Guxtu:

    http://dinkelschnitte.wordpress.com/2010/02/22/an-facharztlicher-grundversorgung-und/

    Und für alle, die dem Tünnes der Nachfolgeorginsation der „schlimmen Zeit“ auch nur im Geringsten beispringen wollen, wie Muriel, sei gesagt, der blau- gelbe Club hat es nicht verdient:
    http://blauerbueffel.mueller394.de/?p=1082 Hörstu!

  4. Muriel Says:

    @Blinkfeuer: Eigentlich ulkig, dass auf diese Fragen, die ich da oben gestellt habe, nie eine Antwort folgt, sondern immer nur ein nebliger Hinweis darauf, die FDP sei des Teufels und Westerwelle sowieso der nächste Hitler.
    Entbindet uns das von der Pflicht, die Wahrheit über ihn zu sagen? Meine Güte.

  5. Blinkfeuer Says:

    @Muriel: „Wo hat Westerwelle denn gefordert, irgendwas abzuschaffen…“, na, bei den Vorträgen, die reichlich in der >7000€ Klasse vor geladenen „Gästen“ hält.* Die zahlen das doch nicht „nur mal so“, wie der Kumpel vom Waffendealer Schreiber dieser Tage einem Richter unglaubhaft versicherte.
    Und ich muss bei Wellis Vorträgen auch nicht anwesend zu sein, um ihn zu verachten.
    Und wenn Du glaubst, daß des Wellis Ansichten „niemand wirklich vertritt“, (eher bestimmt, anordnet )beachte die Tiraden des Henkel- Olafs** nur.
    Dieser u.a. steuern den Dummkopf, und ein Dummi macht eben alles.
    Krankenkassen zerdeppern, den Putsch in Honduras als Solitär in Europa stützen, Steuern für Wohlhabene füsilieren, alles macht die Bande.
    Das zu übersehen geht nur mit deren Parteibuch. Oder als bezahlter Verschweiger = Journalist der Ausbeuterpresse. Oder wie noch?

    *nein, war nicht dabei, ich muss aber auch nicht nach Spanien, um Osborne zu süppeln..

    **http://www.nachdenkseiten.de/?p=4517

  6. Muriel Says:

    @Blinkfeuer: Nimms mir bitte nicht übel, aber das muss sein: Wenn du Westerwelles Äußerungen so aufmerksam verfolgst, wie du offenbar meinen Kommentar oben gelesen hast, wundert es mich nicht, dass du etwas sonderbare Vorstellungen von ihm (und mir) hast.
    Lies doch einfach noch mal nach, welche Ansichten meiner Meinung nach niemand vertritt.

  7. Blinkfeuer Says:

    Sinnlos, Du willst schwafeln, umschreiben, rumeiern, wie im TV.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: