Deutschland sucht den Bobo-Tänzer

Kaum wurde Germanys next Topmodel aka Die Heidi-Klum-Klon-Show endlich beendet, nimmt schon das nächste unnötige Format den Sendeplatz ein: Heute war die erste Folge von „Germanys next Showstar“.

Auch hier treffen wir mal wieder auf eine hochprofessionelle Jury – Elton, der ehemalige Handlanger vom Raab, der sich heutzutage ganz gerne mit Simon prügelt, Verona „Da werden Sie geholfen“ Feldbusch Pooth, die vom Main-Netz mal eben zur Entertainerin hochstilisiert wurde (Entertainerin?? WTF????), und DJ Bobo.

… moment mal, DJ Bobo? Den gibts noch??

Tatsächlich, der Gute will demnächst tatsächlich auf Tour gehen. Und dafür sucht er noch… ja, genau! Showstars!! Und so hat Otto Normalbegabter die Riesenchance, mit Hilfe von ProSieben mit DJ Bobo auf Tour zu gehen. Ist das nicht der absolute Wahnsinn?! Wer will das nicht, mit dem ollen Bobo zu Chihuahua abzudancen?
Naja, wenn man sich erst mal vor Superhypermegaentertainerin Verona und dem ProSieben-Publikum zum Affen gemacht hat, ist DJ Bobo wohl gar nicht mehr so schlimm. Und so ein Wackeldackel ist ja auch ganz nett, sollte es mit den Showstars nicht klappen.

Ich warte ja immer noch auf ein tolles RTL-Special mit Sonja Zietlow – „Die 10 unnötigsten Privatsendershows“, mit tollen Highlights wie dem Dschungelcamp, Popstars, Mascerade, Germanys next wasauchimmer und Bauer/Graf/Müllsammler sucht Frau. Hach, wär das schön.

Advertisements
Veröffentlicht in Kultur - oder so.... Schlagwörter: , , . 3 Comments »
%d Bloggern gefällt das: